Partei in Brandenburg, Aktuell, Arbeit, Arbeitsmarkt, Arbeitswelt, alternative, Grundeinkommen, bedingungsloses Grundeinkommen, BGE, Bildung, Steuern, Reform, Frauen, Bürgerrechte, bundesweit, Bürgergeld, das Übel an der Wurzel packen, nicht die Auswirkungen kaschieren, Demokratie, die Europa aus der Stagnation bewegt, Erwerbsgesellschaft, Familie, Familienunterstützung, Fortschritt, Geothermie, geothermische Kraftwerke, gerecht, Gerechtigkeit, Gesellschaft, gesellschaftlicher Fortschritt, gesellschaftliche Zukunft, Grundeinkommen, Hommingberger Gepardenforelle Neben ganzheitlichem Denken werden problemorientierte Lösungen erarbeitet, Partei, Politik, politische Moral, Politische Partei, PsgD, Partei sozial gerechter Demokratie, Programm, PsgD, regional, sozial, soziale Gerechtigkeit, Steuergeldverschwendung, unbedingtes Grundeinkommen, überregional, Wasserstoff, Zukunft, zukünftige Gesellschaft,

Bürgergeld

BGE

Grundeinkommen

bedingungsloses Grundeinkommen

Familie

Familienunterstützung

Bürgergeld, BGE, Grundeinkommen, bedingungsloses Grundeinkommen, Bürgergeld, BGE, Familie, Bürgergeld, BGE, Bürgergeld, BGE,

Bürgergeld

Grundeinkommen

bedingungsloses Grundeinkommen

Bürgergeld

Grundeinkommen

bedingungsloses Grundeinkommen


Brandenburg
 
 STARTSEITE     PROGRAMM    PARTEI     AKTUELLES     FORUM     SERVICE     KONTAKT     DATENSCHUTZ   
 

 Wir über uns 
 Satzung 
 Vorstand 
 Spenden 
 Unterstützung 
 
- PsgD -
Partei sozial gerechter Demokratie


Die PsgD ist ein Zusammenschluß von Bürgern, die nicht länger tatenlos mit ansehen, wie die etablierten Parteien - quer durch alle Richtungen - die Bundesrepublik Deutschland ins wirtschaftliche und soziale Abseits führen.

Wir von der PsgD entwickeln Visionen, ohne auf Lobbyisten und Parteifreunde Rücksicht nehmen zu müssen und prüfen diese auf soziale, ethisch-moralische, wirtschaftliche und politische Umsetzbarkeit.

Dabei sind für uns nur zwei Dinge unantastbar:

    • das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

    • die soziale Marktwirtschaft im Sinne von Ludwig Erhard als richtige Wirtschaftsordnung

Sodann drängen wir - nicht radikal, aber mit dem notwendigen Nachdruck - auf Umsetzung unserer Reformvorschläge.

Neben dem breiten Konsens aller gesellschaftlichen Strömungen ist bei uns Wissen gefragt. Ob als (angehender) Akademiker jeglicher Fakultät, Angestellter oder Arbeiter.

Nur gemeinsam können wir vernünftige Lösungen für die aktuellen, und für die Probleme der Zukunft, erarbeiten.

Interessiert? Dann füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und Sie können als Frau / Mann der ersten Stunden mit uns Politik aktiv gestalten!